Regionalversammlung “Nordrhein-Westfalen”

Der Bundesverband lädt herzlich zur Regionalversammlung “Nordrhein-Westfalen” ein. Sie findet am 17.10.2017 in Kamen statt. ...

Regionalversammlung “Norddeutschland”

Der Bundesverband lädt herzlich zur Regionalversammlung “Norddeutschland” ein. Sie findet am 28.September 2017 in Hamburg statt. Der geschäftsführende Vorstand sowie die Regionalsprecher Tilo Schenker und Steffen Sojka freuen sich auf eine rege Teilnahme aller Mitglieder und interessierten Nichtmitglieder der Region. Ab 10:30 Uhr steht ein Begrüßungskaffee bereit. Die vollständigen Tagungsunterlagen können nachstehend heruntergeladen werden.  Einladungsunterlagen zum [...]

weiter lesen Kommentare geschlossen

Inlandsbierabsatz auch im Juli 2017 rückläufig

Mit einem Rückgang von 1,0 Prozent gegenüber dem Vorjahr verbleibt der Inlandsbierabsatz in seiner diesjährigen Negativentwicklung. Kumuliert betrachtet ist dieser von Januar bis Juli 2017 nun um 1,1 Prozent rückläufig. Da auch die Ausfuhren stocken und das Minus dort im Juli 2017 weitere 0,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr beträgt, reduziert sich die Ausfuhr kumuliert betrachtet um satte 5,3 Prozent, sodass der [...]

weiter lesen Kommentare geschlossen

Regionalversammlung Mitteldeutschland

Der Bundesverband lädt ganz herzlich zur Regionalversammlung der Region Mitteldeutschland ein, die am 26. September 2017 in Fulda stattfindet. Der geschäftsführende Vorstand sowie die Regionalsprecher Matthias Heurich und Thomas Hahn freuen sich auf eine rege Teilnahme aller Mitglieder und interessierten Nichtmitglieder der Region. Ab 10:30 Uhr steht ein Begrüßungskaffee bereit. Die kompletten Einladungsunterlagen können nachstehend heruntergeladen werden. [...]

weiter lesen Kommentare geschlossen

Gastgewerbeumsatz wächst im 1. Halbjahr 2017 um real 0,3 Prozent

Die Unternehmen des Gastgewerbes in Deutschland setzten im ersten Halbjahr 2017 real, also preisbereinigt 0,3 Prozent mehr um als im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Wie DESTATIS weiter mitteilte, stieg der Umsatz nominal um 2,2 Prozent.   Eine gute Nachricht gab es für die Umsatzentwicklung der Gastronomie im Juni 2017. Während das Beherbergungsgewerbe (minus 0,3 Prozent) sowie Caterer und sonstige Verpflegungsdienstleister (minus 5,2 Prozent) [...]

weiter lesen Kommentare geschlossen

Getränkeeinzelhandel schließt das erste Halbjahr 2017 mit realem Plus von 1,2 Prozent ab

Nach einem realen Umsatzzuwachs im Mai bescherte auch der Juni 2017 dem Getränkeeinzelhandel ein reales Plus von 4,2 Prozent. Nominal, also in jeweiligen Preisen betrug der Zuwachs sogar 4,9 Prozent. Durch diese Entwicklung erzielt der deutsche Getränkeeinzelhandel im ersten Halbjahr 2017 ein reales, also preisbereinigtes Umsatzplus von 1,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Nominal beträgt das Umsatzplus sogar 2,0 Prozent.   Quelle: Statistisches [...]

weiter lesen Kommentare geschlossen

Getränkefachgroßhandel erzielt reales Umsatzplus im Mai 2017

Nachdem der wetterwendische April dem Getränkefachgroßhandel ein Minus bescherte, wartete der Mai 2017 mit einem Plus von real 1,0 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf. Nominal, also in jeweiligen Preisen betrug das Plus sogar 2,4 Prozent. Allerdings führt die gute Maientwicklung nicht zu einer wesentlichen Verbesserung des bisherigen Gesamtjahresergebnisses. Von Januar bis Mai 2017 erzielt der Getränkefachgroßhandel ein nominales Plus [...]

weiter lesen Kommentare geschlossen

Trotz „Zwischenhoch“ im Juni bleibt der Inlandsbierabsatz im 1. Halbjahr 2017 negativ

Der Inlandsbierabsatz wuchs im Juni 2017 um 1,8 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Dennoch kann dieses „Zwischenhoch“ das Gesamtergebnis für das erste Halbjahr 2017 nicht ins Positive wenden. Im Inland geht der Bierabsatz bis Ende Juni um 1,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr zurück.   Auch die Ausfuhren entwickeln sich in diesem Jahr nicht positiv. Allein im Juni verzeichnete die Bierausfuhr ein [...]

weiter lesen Kommentare geschlossen

Gastgewerbeumsatz im Mai 2017 um real 1,4 Prozent höher als im Vorjahr

Die Unternehmen des Gastgewerbes in Deutschland setzten im Mai 2017 real, also preisbereinigt 1,4 Prozent mehr um als im Vorjahr. Wie DESTATIS weiter mitteilte, stieg der Umsatz nominal um 3,1 Prozent.   Die einzelnen Wirtschaftszweig-Klassifizierungen bei DESTATIS ergeben allerdings eine leichte Differenz. Darin wird für Mai 2017 das gesamte Gastgewerbe mit einem Zuwachs von real 1,6 Prozent bei einem nominalen Zuwachs [...]

weiter lesen Kommentare geschlossen

Getränkeeinzelhandel wächst im Mai 2017 um real 1,7 Prozent

Nach einem eher schlechten April bringt der Mai 2017 für den Getränkeeinzelhandel wieder eine Kehrtwende. Mit einem preisbereinigten Plus von 1,7 Prozent, das nominal sogar bei plus 3,0 Prozent liegt, verbessert sich der Gesamtwert des Jahres 2017 von Januar bis Mai auf ein Plus von real 0,3  Prozent bei einem nominalen Plus von 1,1 Prozent.   Quelle: Statistisches Bundesamt

weiter lesen Kommentare geschlossen

Unbeständiger April 2017 bringt Umsatzrückgang von real 2,1 Prozent im Getränkefachgroßhandel

Leider war das „Hoch“ im warmen März nur ein kurzes Gastspiel. Der unbeständige April 2017 führte zu einem nominalen Minus von 0,5 Prozent, das preisbereinigt sogar minus 2,1 Prozent erreichte. Kumuliert schließt der Getränkefachgroßhandel die ersten vier Monate des Jahres 2017 mit einem nominalen Minus von 0,2 Prozent ab. Preisbereinigt ergibt sich ein Minus von 1,7 Prozent.   Quelle: Statistisches Bundesamt

weiter lesen Kommentare geschlossen