dialog food&drink 2018 – Zukunft anpacken

Die Welt der Gastronomie wird kontinuierlich bunter, abwechslungsreicher und professioneller. Sie orientiert sich an den ...

Downloads Delegiertenversammlung 2018

Nachstehende Unterlagen stehen zum Download bereit:   Teilnehmerliste.Kommunikationsabend.2018 Zeitplan.Ablaufplan.2018 Aussteller.und.Sponsorenliste.2018  

weiter lesen Kommentare geschlossen

Kein Bierabsatz-Feuerwerk am Jahresende 2018 – Inlandsbierabsatz liegt im Dezember 9,5 Prozent hinter Vorjahr

Der Inlandsbierabsatz lag im Dezember – trotz vieler Sonderangebote im Lebensmittelhandel und Discount – satte 9,5 Prozent hinter den Dezemberabsätzen des Vorjahres. Das gesamte Kalenderjahr 2017 schließt beim Inlandsbierabsatz somit mit einem Minus von 2,3 Prozent. Unter Anrechnung der ebenfalls um 3,7 Prozent rückläufigen Ausfuhren, beträgt das Gesamtbierabsatzminus sogar 2,5 Prozent. Beim Inlandsbierabsatz liegen lediglich […]

weiter lesen Kommentare geschlossen

Gastgewerbe legt im November 2017 real um 1,1 Prozent zu

Das Gastgewerbe in Deutschland setzte im November 2017 preisbereinigt (real) 1,1 Prozent mehr um als im November 2016. Wie DESTATIS weiter mitteilte, stieg der Umsatz nominal (also ohne Preisbereinigung) um 3,1 Prozent. Dabei entwickelten sich die verschiedenen Sektoren des Gastgewerbes sehr unterschiedlich. Während das Beherbergungsgewerbe im November um real 0,4 Prozent zulegte, verloren Caterer und sonstige Verpflegungsdienstleister […]

weiter lesen Kommentare geschlossen

Getränkeeinzelhandel legte im November 2017 real um 3,6 Prozent zu

Um erfreuliche reale, also preisbereinigte 3,6 Prozent legte der Umsatz im deutschen Getränkeeinzelhandel im November 2017 gegenüber Vorjahr zu. Nominal, bzw. in jeweiligen Preisen betrug das Plus sogar 3,9 Prozent. Kumuliert betrachtet, liegt der Getränkeeinzelhandel von Januar bis November 2017 mit einem Prozent im Plus. Nominal beträgt das Plus 1,6 Prozent.   Quelle: Statistisches Bundesamt

weiter lesen Kommentare geschlossen

Verbände-Gemeinschaft klagt gegen LKW-Hersteller

Bonn/Berlin, 9. Januar 2018. Im Falle des aufgedeckten LKW-Kartells haben die über 200 Mitglieder der Verbände-Geschädigten-Gemeinschaft (VGG) nun aus prozesstaktischen Gründen Klage in den Niederlanden (Amsterdam) erhoben. Sie schließen sich damit einer Sammelklage an, die an die 50.000 LKW-Beschaffungen aus dem Zeitraum von 1997 bis 2011 bündeln wird. Vertreten werden die betroffenen Unternehmen von der […]

weiter lesen Kommentare geschlossen

Inlandsbierabsatz im November um 0,3 Prozent rückläufig

Das Auf und Ab beim Inlandsbierabsatz schlägt auch im November 2017 weiter durch. Nach einem katastrophalen September-Ergebnis und einem darauf folgenden goldenen Oktober liegt der Inlandsbierabsatz im November um 0,3 Prozent unter den Werten des Vorjahres. Kumuliert betrachtet, ergibt sich somit für Januar bis November ein rückläufiger Inlandsbierabsatz um 1,7 Prozent. Die gravierendsten Absatzrückgänge im November […]

weiter lesen Kommentare geschlossen

Oktoberplus im Getränkefachgroßhandel

Nachdem auch die deutsche Brauwirtschaft im Oktober gegenüber dem Vorjahr einen Zuwachs erzielte, legt der deutsche Getränkefachgroßhandel ebenfalls positiv nach. Die Umsätze stiegen im Oktober 2017 real – also preisbereinigt – um 5,5 Prozent, nominal (in jeweiligen Preisen) wurde sogar ein Plus von 7,3 Prozent erzielt. Kumuliert betrachtet, ergibt sich jedoch für den Zeitraum von […]

weiter lesen Kommentare geschlossen

Gastgewerbeumsatz im Oktober 2017 real um 0,5 Prozent rückläufig

Das Gastgewerbe in Deutschland setzte im Oktober 2017 preisbereinigt (real) 0,5 Prozent weniger um als im entsprechenden Vorjahresmonat. Wie DESTATIS weiter mitteilte, stieg der Umsatz nominal um 1,6 Prozent. Auch die Beherbergungsunternehmen (real minus 0,7 Prozent) und die Gastronomie (real minus 0,5 Prozent) mussten Umsatzrückgänge verbuchen. Ein Blick auf die kumulierten Werte von Januar bis Oktober zeigt das gesamte Gastgewerbe […]

weiter lesen Kommentare geschlossen

Septemberminus im Getränkefachgroßhandel

Nachdem die deutschen Brauereien im Inlandsbierabsatz im September ein zweistelliges Minus verzeichneten, war zu vermuten, dass auch im Getränkefachgroßhandel ein größeres Minus zu Buche schlagen würde. Der September endet für den Getränkefachgroßhandel nunmehr mit einem preisbereinigten realen Minus von 7,8 Prozent (nominal minus 6,5 Prozent) gegenüber dem Vorjahr.  Kumuliert ergibt sich dadurch für den Zeitraum Januar bis […]

weiter lesen Kommentare geschlossen

Ehrenpreis für Günther Guder

Der geschäftsführende Vorstand des Bundesverbandes des Deutschen Getränkefachgroßhandels, Günther Guder, wurde beim diesjährigen GET. IN. Kongress in Frankfurt mit dem Ehrenpreis der Deutschen Getränkebranche ausgezeichnet. Die Laudatio hielt der frühere Carlsberg-Deutschland-Chef und derzeitige Geschäftsführer des BGVZ (Bund Getränkeverpackungen der Zukunft) Wolfgang Burgard. Erstmals ausgelobt wurde der Preis für Persönlichkeiten, die sich in außergewöhnlicher Weise um […]

weiter lesen Kommentare geschlossen