Septemberminus im Getränkefachgroßhandel

Nachdem die deutschen Brauereien im Inlandsbierabsatz im September ein zweistelliges Minus verzeichneten, war zu vermuten, ...

Reales Minus von 3,5 Prozent im Getränkeeinzelhandel im September 2017

Nach einem Zwischenhoch im August (real plus 1,0 Prozent) verzeichnet der Getränkeeinzelhandel im September 2017 wieder ein reales Minus in Höhe von 3,5 Prozent. In jeweiligen Preisen, also nominal, beträgt das Minus sogar 3,6 Prozent. Die Kumulation der ersten neun Monate des Jahres 2017 ergibt für den Getränkeeinzelhandel insgesamt ein reales Plus von 0,6 Prozent und einen nicht preisbereinigten [...]

weiter lesen Kommentare geschlossen

Gastgewerbeumsatz im September 2017 real um 1,1 Prozent rückläufig

Das Gastgewerbe in Deutschland setzte im September 2017 preisbereinigt (real) 1,1 Prozent weniger um als im entsprechenden Vorjahresmonat. Nominal wurden 0,9 Prozent mehr umgesetzt.  Die Beherbergungsunternehmen erzielten real 1,0 Prozent niedrigere und nominal 0,8 Prozent höhere Umsätze als im September des Vorjahres. Der Umsatz in der Gastronomie fiel demgegenüber im September 2017 real um 1,4 Prozent und stieg nominal um 0,9 Prozent. [...]

weiter lesen Kommentare geschlossen

Gut besuchtes Symposium zur Digitalisierung in der Getränkebranche

Am 09.11.2017 fand in Köln ein mit 80 Teilnehmern gut besuchtes Symposium zur Digitalisierung in der Getränkebranche unter der Schirmherrschaft unseres Verbands statt. Die Veranstaltung mit vielfältigen interessanten Referenten wurde von Hüsch & Partner Logistikberater organisiert. Die praxisnah aufgebaute Veranstaltung befasste sich mit Digitalisierungstendenzen und -konzepten im Bereich der Gastronomie, setzte sich mit der Frage [...]

weiter lesen Kommentare geschlossen

„Mehrweg ist Klimaschutz“: Beitrag zur Klimakonferenz in Bonn: „Mehrweg-Allianz“ fordert konsequente Umsetzung der gesetzlichen Mehrwegquote für Getränkeverpackungen

Mehr als 1,25 Mio. Tonnen CO2 können durch wiederbefüllbare Flaschen eingespart werden – Um Klimaschutzpotential auszuschöpfen, muss die gesetzliche Mehrwegquote von 70 Prozent konsequent umgesetzt werden – Mehrweg-Allianz fordert stufenweise Erreichung der Mehrwegzielquote bis 2021 – Sollte die Mehrwegquote nicht ausreichend steigen, müssen rechtliche Maßnahmen, wie eine Abgabe von 20 Cent auf Einweg, umgesetzt werden   [...]

weiter lesen Kommentare geschlossen

Augustumsatz im Getränkefachgroßhandel liegt um 2,1 Prozent höher als im Vorjahr

Das besser werdende Wetter im August führte zu einer Umsatzbelebung im Getränkefachgroßhandel. Nach einem Umsatzplus im Juli schloss auch der August mit einem Zuwachs von nominal plus 2,1 Prozent (real, also preisbereinigt, plus 0,5 Prozent) ab. Kumuliert betrachtet erzielt der Getränkefachgroßhandel von Januar bis August ein nominales Umsatzplus von 1,4 Prozent. Preisbereinigt landet der Umsatz bei einem marginalen [...]

weiter lesen Kommentare geschlossen

Inlandsbierabsatz bricht im September 2017 um 12,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr ein

Der Monat September beschert dem Bierabsatz in Deutschland das bisher höchste Absatzminus des Jahres. Die Spannweiten der Rückgänge reichen von minus 4,3 Prozent in Thüringen bis minus 38,5 Prozent in Hessen. Bundesweit reduziert sich der Inlandsbierabsatz um 12,7 Prozent auf 6,201 Mio. Hektoliter (VJ 7,101 Mio.).   Auch in der kumulativen Betrachtung liegt jedes Bundesland im Minus. Die Spannweiten [...]

weiter lesen Kommentare geschlossen

Wettbewerb „Deutschlands beste Getränkehändler 2018“

Wer sind Deutschlands Top-Getränkehändler? Haben Sie eine herausragende Getränkeabteilung in den Segmenten Wein, AfG, Spirituosen – oder sind Sie sogar in allen Disziplinen ein Meister? Dann bewerben Sie sich jetzt!  Die Teilnahme ist einfach: Füllen Sie den Bewerbungsbogen bis zum 30. Oktober 2017 aus und legen Sie mindestens fünf Fotos Ihrer Abteilung bei und zeigen Sie uns [...]

weiter lesen Kommentare geschlossen

Erfolgreiche Regionalversammlungen

Die verschiedenen Facetten und Herausforderungen der Digitalisierung in der Getränkebranche sowie die rechtskonforme Umsetzung der EU-Datenschutzgrundverordnung waren die Hauptthemen unserer diesjährigen, insgesamt sehr gut besuchten Regionalversammlungen, die in Fulda, Hamburg, Sindelfingen, Erding, Kamen und Boppard stattfanden. Günther Guder, geschäftsführender Vorstand und Dirk Reinsberg, neuer Justiziar präsentierten die aktuellen Stände zu diesen und weiteren Themen, unterstützt [...]

weiter lesen Kommentare geschlossen

Getränkeeinzelhandel wächst im August 2017 um real 1,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr

Nach einer Minusentwicklung im Juli wuchs der Umsatz des Getränkeeinzelhandels im August 2017 um real 1,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Nominal betrug der Zuwachs 1,9 Prozent. Die kumulierte Betrachtung von Januar bis August 2017 ergibt insgesamt ein Plus von real 1,2 Prozent, während der nominale Zuwachs bei 1,9 Prozent liegt.   Quelle: Statistisches Bundesamt

weiter lesen Kommentare geschlossen

Gastgewerbeumsatz liegt im August 2017 real 0,9 Prozent über dem Vorjahr

Das Gastgewerbe in Deutschland setzte im August 2017 real, also preisbereinigt 0,9 Prozent mehr um als im entsprechenden Vorjahresmonat. Wie DESTATIS weiter mitteilte, stieg der Umsatz nominal um 3,2 Prozent.   Dabei entwickelten sich die einzelnen Segmente des Gastgewerbes recht unterschiedlich. Während die Beherbergungsbetriebe nur um real 0,3 Prozent wuchsen, verzeichnete die Gastronomie im August 2017 einen Zuwachs um real 1,3 Prozent [...]

weiter lesen Kommentare geschlossen