„Augen auf und Tasche zu!“ – Kampagne gegen Taschendiebstahl

Die Polizei NRW will gemeinsam mit dem DEHOGA Nordrhein e.V., dem Verband Rheinisch-Westfälischer Brauereien e.V. ...

Regionalversammlung Rheinland-Saar

Der Bundesverband lädt ganz herzlich zur Regionalversammlung der Region Rheinland-Saar ein, die am 20. September 2016 in Hachenburg stattfindet. Der Vorstand des Verbandes sowie die Regionalsprecher Hermann J. Schreiber und Alois Dräger freuen sich auf eine rege Teilnahme aller Mitglieder und interessierten Nichtmitglieder der Region. Ab 10:30 Uhr steht ein Begrüßungskaffee bereit. Die kompletten Einladungsunterlagen können nachstehend heruntergeladen werden. Einladungsunterlagen zum [...]

weiter lesen Kommentare geschlossen

Gastgewerbeumsatz wächst im ersten Halbjahr 2016 real um 1,2 Prozent

Die Unternehmen des Gastgewerbes in Deutschland setzten im ersten Halbjahr 2016 real, also preisbereinigt 1,2 Prozent mehr um als im Vorjahr. Wie das Statistische Bundesamt weiter mitteilte, betrug der nominale Zuwachs, also in jeweiligen Preisen, 3,3 Prozent.   Ein Blick auf die einzelnen Segmente des Gastgewerbes zeigt einen überproportionalen Zuwachs bei der Beherbergung (real plus 2,8 Prozent) sowie bei Caterern und [...]

weiter lesen Kommentare geschlossen

Erfreuliche Halbjahresbilanz im Getränkeeinzelhandel

Nachdem der Juni 2016 für den Getränkeeinzelhandel nochmals mit einem realen, also preisbereinigten Plus gegenüber dem Vorjahresmonat von 3,0 Prozent endete, ergibt sich für das gesamte erste Halbjahr 2016 ein reales Plus von 3,3 Prozent bei einem gleichzeitigen nominalen Plus von 4,0 Prozent. Interessant werden dürfte die Entwicklung im Juli und August, da dies sehr starke Vorjahresmonate waren.   Quelle: Statistisches [...]

weiter lesen Kommentare geschlossen

Arbeitsrecht: Arzttermine vor Arbeitsbeginn

Wer auf dem Weg zur Arbeit einen Umweg macht, um vor Arbeitsbeginn einen Arzttermin wahrzunehmen, steht nicht unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung. Das entschied kürzlich das Bundessozialgericht. Ein Arbeitnehmer vereinbarte mit seinem Arbeitgeber, später zur Arbeit zu kommen, weil er noch einen Arzttermin wahrnehmen wollte. Die Praxis befand sich nördlich von seiner Wohnung, seine [...]

weiter lesen Kommentare geschlossen

Getränkefachgroßhandel schreibt im Mai 2016 Fünfmonatsplus von real 1,6 Prozent

Der Mai 2016 stellte sich als bisher zweitstärkster Monat des Jahres mit einem realen Plus von 6,1 Prozent gegenüber dem Vorjahr heraus (nach dem Februar mit real plus 6,5 Prozent). In jeweiligen Preisen betrug das Plus sogar 6,8 Prozent. Kumuliert betrachtet erreicht der Getränkefachgroßhandel laut DESTATIS bis Ende Mai ein kumuliertes, reales Plus von 1,6 Prozent und ein gleichzeitiges nominales Plus [...]

weiter lesen Kommentare geschlossen

Erfolgreiche Umsetzungsbeispiele der Kampagne “Mehrweg ist Klimaschutz”

Die Informationskampagne “Mehrweg ist Klimaschutz” wurde in diesem Jahr von der Deutschen Umwelthilfe gemeinsam mit einer Gewerkschaft, Umwelt-, Verbraucher- und Wirtschaftsverbänden (darunter auch unser Bundesverband) neu aufgelegt. Mehr als 5.000 Getränkehändler beteiligen sich bereits daran. Mit welchen unterschiedlichen Maßnahmen die Kampagne in vielen unserer Mitgliedsbetriebe aufmerksamkeitsstark umgesetzt wird, zeigen diese Bilder: Druckvorlagen verschiedener Kampagnenmotive können [...]

weiter lesen Kommentare geschlossen

Inlandsbierabsatz im 1. Halbjahr 2016 um 0,3 Prozent gestiegen

Nach einem Plus von 7,0 Prozent beim Inlandsbierabsatz im Mai konnte auch der Juni 2016 mit einem Plus von 1,4 Prozent abschließen, sodass sich für das erste Halbjahr 2016 insgesamt ein Absatzplus von 0,3 Prozent ergibt. Demgegenüber schloss das erste Halbjahr 2015 noch mit einem Minus von 2,7 Prozent ab. Diese positive Entwicklung hat sicherlich auch mit der diesjährigen Fußball-Europameisterschaft in Frankreich [...]

weiter lesen Kommentare geschlossen

Fünfmonatsplus von real 3,3 Prozent im Getränkeeinzelhandel

Nachdem der Mai im Getränkeeinzelhandel laut DESTATIS mit einem preisbereinigten Plus von 4,7 Prozent endete (nominal plus 5,3 Prozent), ergibt sich für den Zeitraum von Januar bis Mai 2016 ein gesamtes reales Plus von 3,3 Prozent (nominal plus 3,9 Prozent). Für die weitere Entwicklung im Juni 2016 darf man aufgrund der Fußball-EM optimistisch für eine positive Umsatzentwicklung sein.   Quelle: Statistisches Bundesamt

weiter lesen Kommentare geschlossen

Gastgewerbeumsatz im Mai 2016 real um 0,4 Prozent höher als im Vorjahr

Die Unternehmen des Gastgewerbes in Deutschland setzten im Mai 2016 real, also preisbereinigt 0,4 Prozent mehr um als im Vorjahresmonat. Wie das Statistische Bundesamt weiter mitteilte, betrug der Zuwachs nominal, also ohne Berücksichtigung von Preisveränderungen, demgegenüber 2,5 Prozent.   Die Segmente Beherbergung (plus 0,5 Prozent) und Gastronomie (plus 0,3 Prozent) entwickelten sich dabei ähnlich wie das Gesamtergebnis, während Caterer und sonstige Verpflegungsdienstleister den [...]

weiter lesen Kommentare geschlossen

Marginales Viermonatsplus für den Getränkefachgroßhandel

Nachdem der April 2016 für den Getränkefachgroßhandel mit einem realen Minus von 2,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr endete, ergibt sich nun für die ersten vier Monate des Jahres 2016 ein marginales reales Plus von 0,2 Prozent. In jeweiligen Preisen beträgt das Plus 0,7 Prozent. Bleibt zu hoffen, dass sich das Absatzplus der deutschen Brauer im Mai 2016 auch auf die Umsatzentwicklung [...]

weiter lesen Kommentare geschlossen