Unbenannt

2. Großhandelstag in der Philharmonie Essen

Der Großhandel steht vor besonderen Aufgaben. Er muss sich den Veränderungen der fortschreitenden Digitalisierung stellen. Zudem sorgen überfüllte Straßen und Fahrverbote in den Innenstädten durch strengere Abgaswerte für Herausforderungen. Der 2. Großhandelstag bietet Lösungsansätze für zentrale Themen.

Am 24. September 2019 veranstaltet der Arbeitgeberverband Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen e.V. (AGAD) gemeinsam mit den IHKs im Ruhrgebiet den 2. Großhandelstag. Das diesjährige Motto: E-Mobilität im Großhandel / Mobil in die Zukunft

Dabei gilt es vor allem Möglichkeiten aufzuzeigen, die digitale Technik sowohl für innovative Geschäftsmodelle als auch für neue Mobilitätskonzepte bereithält. Der Bundesverband erkennt die Chancen der Digitalisierung und ist erneut Partner der Veranstaltung.

Nehmen Sie am 2. Großhandelstag in Essen teil und sammeln Sie Ideen für Ihr „Handeln“ von morgen. Das ausführliche Programm finden Sie hier.

Kommentare geschlossen