Logipack

5. LOGICircle auf BrauBeviale: „Mehrwert durch Mehrweg?“

Am 13. November veranstaltet LOGIPACK auf der BrauBeviale in Nürnberg seinen 5. LOGICircle. An der bereichsübergreifenden Expertenrunde nahmen 2018 rund 100 Teilnehmer aus Handel, Logistik und Industrie teil. Was 2015 in Hamburg als Expertengespräch in kleiner Gruppe startete, hat sich zu einer hochkarätigen Veranstaltung der Getränkebranche entwickelt. Für dieses Jahr konnte LOGIPACK die Versuchs- und Lehranstalt für Brauerei in Berlin (VLB) als Partner gewinnen. Deren Geschäftsführer Dr. Josef Fontaine wird mit einem Vortrag über die aktuelle Situation des Mehrwegsystems sowie dessen Potenziale und Grenzen in die Veranstaltung einleiten. Das besonders aktuelle Thema „Mehrwert durch Mehrweg?“ steht in diesem Jahr im Mittelpunkt des gemeinsamen Austauschs. Vom Bundesverband wird Dirk Reinsberg, Geschäftsführender Vorstand, teilnehmen.

LOGIPACK ist ein innovativer Allround-Dienstleister mit Lösungen rund um eine effiziente Getränkevermarktung in Mehrwegladungsträgern. Von der Abfüllung bis zum Verkauf und zurück berücksichtigt das Unternehmen wirtschaftlichen und nachhaltigen Nutzen. Peter Meyer, Senior Consultant BEVERAGE to BUSINESS, moderiert die Veranstaltung, die regelmäßig exklusiv für geladene Branchenexperten stattfindet.

, , , ,

Kommentare geschlossen