Recht

Anspruch auf Jahresurlaub ist vererbbar

Einer Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs zufolge haben die Erben eines verstorbenen Arbeitnehmers Anspruch auf die finanzielle Vergütung dessen nicht genommenen Jahresurlaubs. Außerdem verliert ein Arbeitnehmer seine erworbenen Ansprüche nicht schon dadurch, dass er keinen Urlaub beantragt hat. Dies gilt nur, wenn der Arbeitgeber nachweisen kann, dass der Arbeitnehmer freiwillig und in Kenntnis der Sachlage darauf verzichtet hat seinen bezahlten Urlaub zu nehmen, obwohl er in die Lage versetzt wurde den Anspruch wahrzunehmen.
(Pressemitteilung EuGH Nr. 165, 06.11.2018)

, ,

Kommentare geschlossen