About BV-GFGH

Author Archive | BV-GFGH

Arbeitsrecht: Zustandekommen eines Arbeitsverhältnisses bei einer nicht nur vorübergehenden Arbeitnehmerüberlassung

Besitzt ein Arbeitgeber die nach § 1 Abs. 1 Satz 1 AÜG erforderliche Erlaubnis zur Arbeitnehmerüberlassung, kommt zwischen dem überlassenen Leiharbeitnehmer und dem Entleiher auch dann kein Arbeitsverhältnis zustande, wenn der Einsatz des Leiharbeitnehmers (entgegen der Regelung in § 1 Abs. 1 Satz 2 AÜG) nicht nur vorübergehend erfolgt. Dies entschied das Bundesarbeitsgericht am 10. […]

Postkarte - NGG-Aktion

Allianz für Mehrweg: Aktion „Mehr Durchblick, mehr Mehrweg!“

Umweltschützer, Getränkewirtschaft und Gewerkschaftler starten gemeinsame Aktion zur Einführung einer Kennzeichnungsregelung von Einweg- und Mehrweggetränkeverpackungen Berlin, 4.8.2014: Mehrweg- und Einwegprodukte sind für Verbraucher beim Getränkekauf kaum zu unterscheiden. Deshalb fordern die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG), die Deutsche Umwelthilfe e.V. (DUH) und mehrwegorientierte Verbände der Getränkewirtschaft mehr Transparenz in Form einer Kennzeichnungspflicht für Einweg- und Mehrweggetränkeverpackungen. Verbraucher, […]

Bier im Glas

Markt und Statistik Bier: Warmes Wetter und Weltmeisterschaft beflügeln den Bierabsatz im Juni 2014

Mit einem Rekordplus beim Inlandsbierabsatz in Höhe von 15 Prozent gegenüber dem Vorjahr katapultieren das schöne Wetter und die Weltmeisterschaft 2014 das Halbjahresergebnis im Inland auf plus 3,1 Prozent. Unter Einschluss des Exports verzeichnete der Gesamtbierabsatz im 1. Halbjahr 2014 sogar ein Plus von 4,4 Prozent.   Die Juni-Zuwächse in den einzelnen Bundesländern reichen dabei von 2,5 Prozent in Niedersachsen/Bremen bis zu 56,3 Prozent in […]

Gruppenbild Besuch Horeca Spanien 15.07.2014_bearbeitet

Hochrangiger GFGH-Besuch aus Spanien am 15.07.2014

Vor dem Hintergrund europäischer Vorgaben zur Abfallvermeidung in den Mitgliedsstaaten beschäftigt sich Spanien unter anderem auch mit der Einführung eines Einwegpfandes auf Getränkeverpackungen und Maßnahmen zur Förderung des Mehrwegs. In Spanien ist der Getränkemarkt im Hinblick auf die verwendeten Verpackungen zweigeteilt. In den Großformen des Lebensmitteleinzelhandels werden ausschließlich Getränke in Einwegverpackungen verkauft, während im Bereich […]

Arbeitsrecht: Unternehmen haften auch ohne Kenntnis für wettbewerbswidrige Werbeanpreisungen ihrer Mitarbeiter auf deren privaten Facebook-Seiten

Das Landgericht Freiburg i. Br. verurteile mit Urteil vom 04.11.2013 (12 O 83/13) ein Autohaus wegen wettbewerbswidriger Werbung eines Mitarbeiters auf Facebook. Der Mitarbeiter warb auf seiner privaten Facebook-Seite für den Kauf von Kraftfahrzeugen des Autohauses. Dabei fehlten jedoch unter anderem gesetzlich geforderte Verbraucherinformationen und eine Anbieterkennzeichnung. Diese Werbung des Mitarbeiters bewertete das Gericht gemäß […]

GFGH_GFM_0215

Markt und Statistik Getränkeeinzelhandel: Trotz Regen erfreulicher Umsatzzuwachs im Mai 2014

Mit einem nominalen Plus von 4,7 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat (real: plus 2,7 Prozent) ringt der Getränkeeinzelhandel dem feuchten Mai 2014 einen Umsatzzuwachs ab. Kumuliert betrachtet werden von Januar bis Mai 2014 sogar nominal 4,93 Prozent und preisbereinigt 2,91 Prozent Zuwachs erzielt. Nun wartet die Branche gespannt auf die Ergebnisse des „WM-Monats“ Juni 2014.  Quelle: Statistisches Bundesamt

Zapfhähne

Markt und Statistik Gastgewerbe: Gastgewerbe im Mai 2014 real um 2,9 Prozent gestiegen

Die Unternehmen des Gastgewerbes in Deutschland setzten im Mai 2014 real 2,9 Prozent und nominal 5,3 Prozent mehr um als im Mai 2013. Das war die höchste positive Veränderungsrate seit Dezember 2011 (real: plus 4,85 Prozent, nominal: plus 6,7 Prozent). Wie das Statistische Bundesamt weiter mitteilt, setzte von Januar bis Mai 2014 das deutsche Gastgewerbe real 0,8 Prozent und nominal 3,0 Prozent mehr um als im vergleichbaren […]

GFGH_GFM_0215

Markt und Statistik Getränkeeinzelhandel: Nominales Plus von 4,5 Prozent bis Ende April 2014

Die Geschäfte des Getränkeeinzelhandels sind gut in das neue Jahr gestartet und liegen seit Januar 2014 kontinuierlich im nominalen Plus. Das schöne Wetter des Aprils 2014 brachte ein nominales Plus von 7,9 Prozent und ein preisbereinigtes reales Plus von 6,1 Prozent. Kumuliert betrachtet wird in den ersten vier Monaten des Jahres 2014 ein nominales Plus von 4,5 Prozent und preisbereinigt ein […]

Zapfhähne

Markt und Statistik Gastgewerbe: Gastgewerbe von Januar bis April 2014 mit nominalem Plus von 2,18 Prozent

Das deutsche Gastgewerbe erzielt von Januar bis April 2014 über alle Segmente gesehen ein nominales Plus von 2,18 Prozent und bleibt unter Berücksichtigung der Inflationsrate noch marginal im Plus mit 0,08 Prozent. Das getränkeintensive Gaststättengewerbe erzielt demgegenüber sogar ein nominales Plus von 2,57 Prozent bei einem preisbereinigten realen Plus von 0,25 Prozent im Zeitraum von Januar bis April 2014.  Uneingeschränkt positiv […]

Bier im Glas

Markt und Statistik Bier: „Nasser Mai“ 2014 bringt Bierabsatz ins Minus

Nach einem schönwetterbedingten Absatzplus von 8,3 Prozent im April 2014 machte das regnerische Wetter im Mai 2014 diese herausragend gute Entwicklung zunichte. Der Inlandsbierabsatz reduzierte sich gegenüber dem Vorjahresmai um 6,9 Prozent, sodass Ende Mai 2014 nur noch ein kumuliertes Plus von 0,5 Prozent im Inland besteht.    Vom Rückgang sind nahezu alle Bundesländer betroffen. Mit Ausnahme von Mecklenburg-Vorpommern (plus 1,9 Prozent) sowie Rheinland-Pfalz/Saarland (plus 26,1 Prozent) […]