Bier im Glas

Bierabsatz nach 1. Quartal 2019 im Plus

Obwohl der Inlandsbierabsatz im März 2019 ein Minus von 2,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr verzeichnet, schließen die Brauer das erste Vierteljahr 2019 mit einem Inlandsplus von 1,7 Prozent ab (plus 265.000 hl). Unter Einschluss des Exports erhöht sich das Plus sogar auf 2,4 Prozent (plus 461.000 hl).

Die Biermischungen beenden das 1. Quartal 2019 nach einem Zuwachs im März von 20,3 Prozent mit einem Gesamtplus von 16,7 Prozent (plus 103.000 hl).

Quelle: Statistisches Bundesamt

, , ,

Kommentare geschlossen