high rack for beverages

Getränkefachgroßhandel erzielt im November reales Minus von 0,2 Prozent

Der Getränkefachgroßhandel kann leider nicht an die positive Entwicklung im Oktober 2018 anknüpfen. Das Statistische Bundesamt verzeichnet für November ein reales Umsatzminus von 0,2 Prozent (nominal plus 3,0 Prozent). Kumuliert ergibt sich von Januar bis November 2018 dennoch ein reales, also preisbereinigtes Plus von 2,3 Prozent und ein nominaler Zuwachs von 5,2 Prozent im Vergleich zu 2017.

Quelle: Statistisches Bundesamt

, , , ,

Kommentare geschlossen