GFGH_GFM_0215

Getränkeeinzelhandel legt im Januar 2015 real um 2,3 Prozent zu

Nachdem der Januar 2014 noch mit negativen Vorzeichen ins neue Jahr gestartet war, verzeichnete der deutsche Getränkeeinzelhandel demgegenüber im Januar 2015 ein reales Plus von 2,3 Prozent. In jeweiligen Preisen, also nominal, wird sogar ein Zuwachs von 2,7 Prozent erreicht. 

Da an den Karnevalstagen im Februar 2015 gutes, trockenes Wetter herrschte, bleibt zu hoffen, dass sich dies dann auch in den Absätzen des Getränkeeinzelhandels niedergeschlagen hat.  

Quelle: Statistisches Bundesamt

, , , ,

Kommentare geschlossen