GFGH_GFM_0215

Getränkeeinzelhandel legte im November 2017 real um 3,6 Prozent zu

Um erfreuliche reale, also preisbereinigte 3,6 Prozent legte der Umsatz im deutschen Getränkeeinzelhandel im November 2017 gegenüber Vorjahr zu. Nominal, bzw. in jeweiligen Preisen betrug das Plus sogar 3,9 Prozent. Kumuliert betrachtet, liegt der Getränkeeinzelhandel von Januar bis November 2017 mit einem Prozent im Plus. Nominal beträgt das Plus 1,6 Prozent.

 

Quelle: Statistisches Bundesamt

, , , , , ,

Kommentare geschlossen