Information und Innovation: Herbst-Regionalversammlungen des GFGH

Zwischen dem 29. September und 3. November treffen sich die Mitglieder des Bundesverbandes des Deutschen Getränkefachgroßhandels e. V. (BV-GFGH) von Hamburg bis München und von Dresden bis Aachen bundesweit zu sieben Herbst-Regionalversammlungen. Im Fokus: die Bewegungen auf dem Getränkemarkt, die Herausforderungen für die Betriebe des GFGH und die Getränkefachmärkte, Impulse und Innovationen für die Branche, die Zusammenarbeit mit den Getränkeherstellern, die politischen Rahmenbedingungen und aktuelle Rechtsthemen.
An dieser Stelle ein Bericht über die Regionalversammlung in Duisburg, zu der der Bundesverband und die gewählten Regionalsprecher Bruno Bispinghoff jun., Eric Boecken, Martin Dreyer und Peter Tenhaef die Mitglieder eingeladen hatten aus Köln, Düsseldorf, dem Niederrhein, dem westlichen und nördlichen Ruhrgebiet sowie dem Münsterland.

Gesamter Bericht als PDF zum Herunterladen (Dateigröße: 133 KB)

 

, , , , ,

Kommentare geschlossen