Seminar im Vertragsrecht sehr gut besucht

An dem sehr gut besuchten Seminar des Bundesverbandes im Vertragsrecht am Dienstag, 11. Juni 2013, im Düsseldorfer Hotel Radisson Blu Media Harbour, das exklusiv für seine Mitglieder durchgeführt wurde, nahmen wieder zahlreiche Mitglieder aus dem gesamten Bundesgebiet teil. Themen waren die neue EU-Lebensmittelinformationsverordnung und die daraus resultierende neue Kennzeichnung von Fassbier ab Dezember 2014 im Rahmen von Bierlieferungsverträgen sowie die Abgrenzung von Verbrauchern/Existenzgründern und Unternehmern und die Widerrufsbelehrung bzw. -information im Rahmen von Darlehens- und Getränkelieferungsverträgen. Der rege Meinungsaustausch unter den Mitgliedern und die praxisorientierten Themen zeigten wieder einmal, wie wichtig solche Veranstaltungen sind.
Am Dienstag, 12. November 2013, wird erneut ein Seminar im Arbeitsrecht (Anmeldung bis spätestens 25. Oktober 2013) stattfinden. Wie jedes Jahr werden die aktuelle Rechtsprechung und Gesetzgebung im Arbeitsrecht sowie aktuelle arbeitsrechtliche Themen aus der Praxis im Vordergrund stehen. Ein Schwerpunktthema wird die rechtssichere Formulierung von Zeugnissen sein. Der Seminarbeitrag beträgt 95,- €/Person. Da die Teilnehmerzahl pro Seminar auf 24 begrenzt ist, empfiehlt sich eine frühzeitige Anmeldung in der Geschäftsstelle. Die Unterlagen für die Anmeldung können mit dem folgenden Link heruntergeladen werden und werden – da nur noch wenige Plätze frei sind – nach ihrem Eingangsdatum berücksichtigt.

Programm und Anmeldung Seminar Arbeitsrecht 2013

Dateiformate: PDF; Dateigröße: jeweils etwa 350 KB

Gruppenfoto: Jette Schreiber, BV-GFGH

, , ,

Kommentare geschlossen