Tag Archives | Absatz

Getränkefachgroßhandel findet teilweise zurück in die Erfolgsspur

Kein einheitliches Bild – sehr unterschiedliche Firmenentwicklungen – GFGH versteht sich als Hort der Marken gegen preisaggressive LEH und Discounter Düsseldorf, 23. April 2013. Nach den Ergebnissen einer Konjunkturumfrage des GFGH-Bundesverbandes bei rund 25 Prozent seiner ca. 600 Mitgliedsbetriebe stiegen die Umsätze im Jahr 2012 um 3,32 Prozent (2011: plus 3,95 Prozent) auf 19,27 Mrd. […]

weiter lesen Kommentare geschlossen
Bier

Markt und Statistik Bierabsatz: Februar-Ergebnis schrumpft Plus aus Januar kumuliert auf 1,5 Prozent

Nach einem positiven Start mit einem Inlands-Bierabsatzplus von 12,2 Prozent schrumpfen die Absatzverluste aus Februar in Höhe von 8,8 Prozent trotz Karneval den gesamten Inlandsbierabsatz in den ersten zwei Monaten des Jahres auf plus 1,5 Prozent. Unter Berücksichtigung der zweistellig zurückgehenden Ausfuhrquote im Februar 2013 reduziert sich der Gesamtbierabsatz sogar um 0,2 Prozent gegenüber den […]

weiter lesen Kommentare geschlossen

Markt und Statistik Gastgewerbe: Gaststätten bleiben weiter hinter übriger Gastronomie zurück

Der Trend, dass Getränke-intensive Gaststätten hinter den Umsätzen des übrigen Gastgewerbes zurückbleiben, hält auch im Januar 2013 an. Während der gesamte Umsatz des Gastgewerbes im Januar 2013 nominal um 2,8 Prozent und real um 0,3 Prozent anstieg gegenüber dem gleichen Monat des Vorjahres, meldeten Gaststätten lediglich 1,98 Prozent nominales Plus und ein preisbereinigtes Minus von […]

weiter lesen Kommentare geschlossen

Markt und Statistik Bier: Nach weniger Verkaufstagen im Dezember wuchs der Bierabsatz im Januar ins Plus

Aufgrund vier fehlender Verkaufstage im Dezember 2012 markierte der Inlandsbierabsatz ein dickes Minus von 11,7 Prozent. Dies musste zwangsläufig im Januar 2013 besser werden. Das Jahr 2013 startete laut Statistischem Bundesamt beim steuerpflichtigen Inlandsbierabsatz mit einem Plus von 12,2 Prozent im Vergleich zum Januar 2012. Nachdem die Ausfuhren im Januar 2013 allerdings um 5,7 Prozent schmolzen, […]

weiter lesen Kommentare geschlossen

Markt und Statistik Bier: Anhaltend weniger Durst auf Bier in 2012

Die Deutschen hatten 2012 erneut weniger Durst auf Bier. Der Inlands-Bierabsatz sank gegenüber 2011 um weitere 2,1 Prozent auf 81 Millionen Hektoliter. Auch das Preisfeuerwerk verschiedener Lebensmittel-Filialisten und Discounter konnte die vier fehlenden Verkaufstage im Dezember 2012  nicht aufwiegen, sodass der Monat für die deutschen Brauer mit einem Minus von 11,7 Prozent beim steuerpflichtigen Inlandsbierabsatz gegenüber […]

weiter lesen Kommentare geschlossen

Markt und Statistik – Gastgewerbe: Umsätze im November gestiegen

Die Unternehmen des Gastgewerbes in Deutschland setzten im November 2012 nominal 2,0 Prozent und real 0,2 Prozent mehr um als im November 2011. Wie das Statistische Bundesamt weiter mitteilte, lag der Umsatz im Gastgewerbe im November nominal 0,4 Prozent und real 0,3 Prozent höher als im Oktober 2012. Auch das Getränke-intensive Gaststättengewerbe erfreute sich im […]

weiter lesen Kommentare geschlossen

Markt und Statistik Getränkeeinzelhandel: Umsatzzuwachs setzt sich im November fort

Nach einem nominalen Plus im Oktober 2012 von 5,6 Prozent meldet der Getränkeeinzelhandel auch für den Monat November 2012 ein nominales Plus von 5,4 Prozent und ein reales Plus von 3,7 Prozent. Kumuliert erzielte der deutsche Getränkeeinzelhandel somit von Januar bis November 2012 ein nominales Plus von 2,9 Prozent und ein gleichzeitiges preisbereinigtes Plus von […]

weiter lesen Kommentare geschlossen

Markt und Statistik Bier: Trüber November nach goldenem Oktober

Nach dem wahrhaft goldenen Oktober 2012 ging der steuerpflichtige Inlandsbierabsatz im November um 4,2 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat zurück. Kumuliert ergibt sich somit für das Kalenderjahr 2012 bis Ende November ein Minus von 1,3 Prozent. Die Ausfuhren legten im November zwar um sechs Prozent gegenüber dem Vorjahr zu, konnten jedoch den Abwärtstrend des Gesamtbierabsatzes nur […]

weiter lesen Kommentare geschlossen

Markt und Statistik Getränke- einzelhandel: Trotz schwachem September noch im Plus

Der schlechte Bierabsatz im September schlug sich ebenfalls auf die Umsatzergebnisse im Getränkeeinzelhandel nieder. Kumuliert erwirtschaftete der GEH von Januar bis September ein nominales Plus von 2,52 Prozent und ein preisbereinigtes Plus von 0,69 Prozent. Die Zahlen für den Getränkefachgroßhandel stellt Destatis zurzeit noch nicht bereit, weil es aktuell an einer neuen Stichprobe arbeitet. Allem […]

weiter lesen Kommentare geschlossen

Markt und Statistik: Gutes August-Wetter sorgte für sattes Plus

Das gute Wetter sorgte im August beim Getränkefachgroßhandel für ein sattes nominales Umsatzplus von 8,8 Prozent und ein preisbereinigtes von 6,1 Prozent, meldet das Statistische Bundesamt. Bereits im Juli konnte um nominal 5,2 Prozent und real um 3,0 Prozent zugelegt werden. Kumuliert betrachtet führt die Entwicklung im Getränkefachgroßhandel insbesondere aufgrund der Monate Juli und August zu […]

weiter lesen Kommentare geschlossen