Tag Archives | Absatz

Markt und Statistik Gastgewerbe: Umsatz per Juli 2013 real um 1,4 Prozent rückläufig

Zwar setzten die Unternehmen des Gastgewerbes in Deutschland laut Destatis im Juli 2013 nominal 2,8 Prozent und real 0,1 Prozent mehr um als im Juli 2012, allerdings ergibt sich kumuliert betrachtet im Zeitraum Januar bis Juli 2013 jedoch ein reales Minus von 1,4 Prozent, bei einem nominalen Plus von 0,9 Prozent. Das schöne Wetter im […]

weiter lesen Kommentare geschlossen

Markt und Statistik Gastgewerbe: Umsatz im ersten Halbjahr real um 1,4 Prozent gesunken

Die Unternehmen des Gastgewerbes in Deutschland setzten laut Statistischem Bundesamt (Destatis) im Juni 2013 nominal 2,1 Prozent mehr und real (preisbereinigt) 0,2 Prozent weniger um als im Juni 2012. Kumuliert erwirtschaftete das Gastgewerbe im ersten Halbjahr 2013 nominal 0,9 Prozent mehr und real 1,4 Prozent weniger als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum. Das Beherbergungsgewerbe als Gewinner der […]

weiter lesen Kommentare geschlossen

Großes Sommerinterview

In der am 20. August im Sachon-Verlag erscheinenden Ausgabe 8 der Fachzeitschrift GETRÄNKEFACHGROSSHANDEL gibt Günther Guder, Geschäftsführender Vorstand des Bundesverbandes GFGH einen ausführlichen und tiefen Einblick in die aktuelle Arbeit des Verbandes sowie die wirtschaftlichen und politischen Rahmenbedingungen. „Eines der obersten Ziele sollte es sein, im Gesamtmarkt wieder zu einer Wertschöpfung zu kommen und nicht die […]

weiter lesen Kommentare geschlossen

Pressespiegel: Sommerwetter lindert Durststrecke

Das Sommerwetter im Juli ließ alle aufatmen, die mit Getränken zu tun haben: GFGH, Getränkeeinzelhandel, Brauer, Mineralbrunnen und Biergartenbetreiber. Stefan Sauer, Wirtschaftsredakteur bei der DuMont-Redaktionsgemeinschaft (Berliner Zeitung, Frankfurter Rundschau, Kölner Stadtanzeiger und Mitteldeutsche Zeitung), veröffentlichte dazu nach Gesprächen mit Branchenexperten – unter anderem mit GFGH-Verbandsvorstand Günther Guder – einen aktuellen Überblick über die Marktlage. Artikel […]

weiter lesen Kommentare geschlossen

Markt und Statistik Bier: Verregneter Mai schwemmt Bierabsatz ins Minus

Der in diesem Jahr verregnete „Wonnemonat“ Mai schwemmt den Inlandsbierabsatz um 8,2 Prozent ins Minus und vergrößert es in den ersten fünf Monaten kumuliert auf 3,9 Prozent. Auch die Ausfuhren verzeichneten im Mai ein Minus von 4,3 Prozent, so dass sich seit Januar für Bier insgesamt ein kumulierter Absatzrückgang von 4,1 Prozent ergibt. Ein Blick auf […]

weiter lesen Kommentare geschlossen

Markt und Statistik Getränkeeinzelhandel: Kühler und nasser April sorgt für Umsatzrückgang

Der kühle und nasse April sorgt im Getränkeeinzelhandel für einen nominalen Umsatzrückgang von 1,9 Prozent, bei einem gleichzeitigen preisbereinigten Rückgang von 3,4 Prozent. Nach Februar und März ist der April der dritte Monat in Folge mit rückläufigen Umsätzen. Lediglich das dreiprozentige Umsatzplus im Januar 2013 lässt die Ergebnisse bis einschließlich April 2013 einigermaßen erträglich erscheinen. […]

weiter lesen Kommentare geschlossen

Markt und Statistik Gastgewerbe: Nasser April schlägt auf Gaststättenumsätze durch

Die Unternehmen des Gastgewerbes in Deutschland setzten im April 2013 nominal 2,2 Prozent mehr und real (preisbereinigt) 0,4 Prozent weniger um als im April 2012. Wie das Statistische Bundesamt mitteilte, erwirtschafteten sie kumuliert von Januar bis April 2013 nominal 0,6 Prozent mehr und real 1,7 Prozent weniger als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum. Ein Blick auf die […]

weiter lesen Kommentare geschlossen

Markt und Statistik Bierabsatz: Bierexport bringt Gesamtabsatz im April 2013 leicht ins Plus

Der Zuwachs beim Bierexport im April 2013 um 7,1 Prozent gegenüber dem Vorjahr hebt den gesamten Bierabsatz im April 2013 auf ein leichtes Plus von 0,8 Prozent. Der steuerpflichtige Inlands-Bierabsatz allein verzeichnet auch im April 2013 ein leichtes Minus von 0,4 Prozent und beträgt kumuliert auf das Kalenderjahr betrachtet minus 2,5 Prozent. Bis auf die […]

weiter lesen Kommentare geschlossen

Getränkefachgroßhandel findet teilweise zurück in die Erfolgsspur

Kein einheitliches Bild – sehr unterschiedliche Firmenentwicklungen – GFGH versteht sich als Hort der Marken gegen preisaggressive LEH und Discounter Düsseldorf, 23. April 2013. Nach den Ergebnissen einer Konjunkturumfrage des GFGH-Bundesverbandes bei rund 25 Prozent seiner ca. 600 Mitgliedsbetriebe stiegen die Umsätze im Jahr 2012 um 3,32 Prozent (2011: plus 3,95 Prozent) auf 19,27 Mrd. […]

weiter lesen Kommentare geschlossen
Bier

Markt und Statistik Bierabsatz: Februar-Ergebnis schrumpft Plus aus Januar kumuliert auf 1,5 Prozent

Nach einem positiven Start mit einem Inlands-Bierabsatzplus von 12,2 Prozent schrumpfen die Absatzverluste aus Februar in Höhe von 8,8 Prozent trotz Karneval den gesamten Inlandsbierabsatz in den ersten zwei Monaten des Jahres auf plus 1,5 Prozent. Unter Berücksichtigung der zweistellig zurückgehenden Ausfuhrquote im Februar 2013 reduziert sich der Gesamtbierabsatz sogar um 0,2 Prozent gegenüber den […]

weiter lesen Kommentare geschlossen