Tag Archives | Bier
Bier im Glas

Goldener Oktober lässt Inlandsbierabsatz um 6,8 Prozent steigen

Der warme Oktober führte in diesem Jahr zu einem Plus beim Inlandsbierabsatz in Höhe von 6,8 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Zwischen den einzelnen Bundesländern ergeben sich Spannweiten im Zuwachs zwischen 0,9 Prozent (Niedersachsen/Bremen) und 30,2 Prozent (Hessen). Einziges Bundesland mit negativer Entwicklung ist Sachsen-Anhalt mit minus 22,3 Prozent. Kumuliert betrachtet ergibt sich beim Inlandsbierabsatz von […]

weiter lesen Kommentare geschlossen
Bier im Glas

Inlandsbierabsatz bricht im September um 6,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr ein

Bereits im September 2017 verzeichnete der Bierabsatz ein eklatantes Minus von 12,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Die Hoffnung war vor diesem Hintergrund groß, dass der diesjährige September zumindest ausgeglichen enden würde. Bedauerlicherweise verlautbart das Statistische Bundesamt nun für den Inlandsbierabsatz im September 2018 ein weiteres Minus von 6,4 Prozent gegenüber dem Vorjahres-September. Mit Ausnahme […]

weiter lesen Kommentare geschlossen
Bier im Glas

Markt und Statistik Bier: Jahrhundert-Sommer sorgt im August für steigende Bierabsätze

Trotz Ferienzeit sorgten die hohen Temperaturen im August für ein Plus beim steuerpflichtigen Inlandsbierabsatz in Höhe von 4,9 Prozent. Kumuliert betrachtet, erreicht das Jahr 2018 nunmehr von Januar bis August beim Inlandsbierabsatz ein Plus von 1,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Lediglich die Ausfuhren „schwächeln“ ein wenig im Jahr 2018. Der Monat August schlägt dabei mit […]

weiter lesen Kommentare geschlossen
Bier im Glas

Trotz Ferienzeit: Inlandsbierabsatz im Juli um 4,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr gestiegen

Der Juli sorgt beim Inlandsbierabsatz mit einem rekordverdächtigen Plus von plus 4,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat für ein kumuliertes Gesamtplus seit Jahresanfang von 1,2 Prozent. Bis auf Niedersachsen/Bremen (minus 0,2 Prozent) und Sachsen-Anhalt (minus 26 Prozent) verzeichnen im Juli alle Bundesländer ein Plus zwischen 0,8 Prozent (NRW) und 15,8 Prozent (Hessen). Ein Blick auf […]

weiter lesen Kommentare geschlossen
Recht

„Neuschwansteiner“ keine geografische Herkunftsangabe

Das OLG München hat entschieden, dass die Bezeichnung „Neuschwansteiner“ für ein Luxusbier den Verbraucher nicht täuscht. Es handelt sich um keine geografische Herkunftsangabe, so das Gericht. Dem Verbraucher wird nicht suggeriert, dass das Bier in dem Schloss gebraut wird, vielmehr erkennt der Durchschnittsverbraucher Bezeichnung und Design als Teil des „königlichen Images“ an. Das Urteil verwundert […]

weiter lesen Kommentare geschlossen
Bier im Glas

Inlandsbierabsatz steigt im 1. Halbjahr um 0,5 Prozent

Trotz warmen Wetters und Fußball-WM verbuchte der Inlandsbierabsatz im Juni 2018 gegenüber dem Vorjahr ein Minus von 2,3 Prozent. Nur die leicht gestiegene Bierausfuhr (plus 0,5 Prozent) reduzierte das Gesamtabsatz-Minus im Juni auf minus 1,8 Prozent. Auch die Biermischgetränke blieben im Juni nicht von einem Absatzrückgang verschont (minus 2,2 Prozent). Da das gute Wetter bereits […]

weiter lesen Kommentare geschlossen
Bier im Glas

„Wonnemonat“ Mai lässt Brauer strahlen

Nach einer guten Entwicklung im Monat April brachte nun auch der Monat Mai ein Plus beim steuerpflichtigen Inlandsbierabsatz von 3,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Kumuliert betrachtet entwickeln sich dadurch die ersten fünf Monate des Jahres 2018 positiv mit plus 1,3 Prozent gegenüber Vorjahr. Ein Blick auf die regionale Entwicklung zeigt jedoch nach wie vor eine […]

weiter lesen Kommentare geschlossen
Bier im Glas

Warmer April beflügelt den Bierabsatz

Die milden Temperaturen im April 2018 beflügelten den Bierabsatz in Deutschland erheblich. So verzeichnete der Inlandsbierabsatz gegenüber dem Vorjahresapril ein sattes Plus von 5,6 Prozent, sodass sich für das Gesamtkalenderjahr 2018 nunmehr ein leichtes Plus im Bierabsatz von 0,5 Prozent ergibt. Unter Einberechnung der Ausfuhren, die im April ebenfalls um 11 Prozent gegenüber dem Vorjahr […]

weiter lesen Kommentare geschlossen
Bier im Glas

Bierabsatz im ersten Quartal 2018 rückläufig

Nach einem verheißungsvollen Start ins neue Bierabsatzjahr mit einem Januar-Plus von 12,5 Prozent holte der Februar alle Marktbeteiligten wieder auf den Boden der Tatsachen zurück. Im Vergleich zum Vorjahr sank der steuerpflichtige Inlandsbierabsatz um 6,1 Prozent. Bedauerlicherweise schloss sich der März dieser Tendenz nahtlos an und brachte einen weiteren Rückgang des Inlandsbierabsatzes um 8,5 Prozent […]

weiter lesen Kommentare geschlossen
Bier im Glas

Bierabsatzflaute im Februar 2018

Nach einem verheißungsvollen Start ins neue Bierabsatzjahr mit einem Januar-Plus von 12,5 Prozent holt der Februar alle Marktbeteiligten wieder auf den Boden der Tatsachen zurück. Gegenüber dem Vorjahr sinkt der steuerpflichtige Inlandsbierabsatz um 6,1 Prozent, sodass von dem stolzen zweistelligen Zuwachs im Januar kumuliert betrachtet nur noch ein Plus von 2,7 Prozent übrig bleibt. Auch […]

weiter lesen Kommentare geschlossen