Tag Archives | Getränkeeinzelhandel

Markt und Statistik Getränkeeinzelhandel: November 2013 mit leichtem Umsatzplus

Der Monat November 2013 schließt für den Getränkeeinzelhandel mit einem nominalen Umsatzplus von 0,1 Prozent und einem preisbereinigten, realen Umsatzminus von 1,7 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. Nachdem lediglich für die Monate Januar und Juli Umsatzsteigerungen verbucht werden konnten und die restlichen Monate mit einem Minuszeichen versehen waren, zeigt der Blick auf die kumulierten Werte bis […]

Markt und Statistik Getränkeeinzelhandel: „Goldener“ Oktober 2013 bleibt aus

Nach einem nominalen Minus von 0,8 Prozent im September 2013 schloss auch der Oktober 2013 mit einem nominalen Minus von 1,3 Prozent und einem realen Minus von 3,1 Prozent gegenüber dem Vorjahresoktober ab. Kumuliert betrachtet ergibt sich für die ersten zehn Monate im Getränkeeinzelhandel ein nominales Minus von 0,6 Prozent und ein reales Minus von […]

Markt und Statistik Getränkeeinzelhandel: Nach Minus im August 2013 keine Trendwende im September

Nachdem die Umsatzentwicklung im Getränkeeinzelhandel im August 2013 nominal 2,0 Prozent unter der des Vorjahresmonats lag, endete der September 2013 mit einem nochmaligen nominalen Minus von 0,5 Prozent bei einem gleichzeitigen realen (preisbereinigten) Minus von 2,1 Prozent. Kumuliert betrachtet entwickelten sich die Umsätze von Januar bis September 2013 somit nominal um minus 0,47 Prozent und […]

Markt und Statistik Getränkeeinzelhandel: Nach dem Sommerhoch im Juli 2013 folgt der „Kater“ im August

Nach den hohen Vorgaben des Vorjahres-August zeichnete sich bereits ab, dass es schwierig werden würde, auf diese Absatzzuwächse ein weiteres Plus draufzulegen. Das Statistische Bundesamt teilt mit, dass die Umsatzentwicklung im Getränkeeinzelhandel im August 2013 nominal um 2,0 Prozent unter der des Vorjahres-August lag. Preisbereinigt betrachtet lag die Umsatzentwicklung sogar bei minus 3,5 Prozent. Ein […]

Markt und Statistik im Getränkeeinzelhandel: Sommerhoch im Juli 2013

Die Temperaturen im Juli 2013 lagen im Durchschnitt über zwei Grad höher als im vergangenen Jahr. Dies führte im Getränkeeinzelhandel zu nominalen Umsatzzuwächsen von elf Prozent. Real, also preisbereinigt, wurden immerhin noch 8,8 Prozent Zuwachs registriert. In der Gesamtbetrachtung von Januar bis Juli 2013 führte dies zur Verringerung des bisher aufgelaufenen Minus auf 0,64 Prozent […]

Markt und Statistik Getränkeeinzelhandel: Schlechtes Wetter lässt die Umsätze im 1. Halbjahr 2013 ins Wasser fallen

Der Umsatz im Getränkeeinzelhandel verzeichnete lediglich im Januar des Jahres 2013 ein nominales Plus von 8,2 Prozent. Die Folgemonate waren gegenüber dem Vorjahr allesamt rückläufig. Der verregnete und nasskalte Juni 2013 führte zum höchsten Umsatzrückgang des Jahres mit einem Minus von 5,9 Prozent nominal und 7,4 Prozent real, also preisbereinigt. Kumuliert betrachtet endet das erste […]

Großes Sommerinterview

In der am 20. August im Sachon-Verlag erscheinenden Ausgabe 8 der Fachzeitschrift GETRÄNKEFACHGROSSHANDEL gibt Günther Guder, Geschäftsführender Vorstand des Bundesverbandes GFGH einen ausführlichen und tiefen Einblick in die aktuelle Arbeit des Verbandes sowie die wirtschaftlichen und politischen Rahmenbedingungen. „Eines der obersten Ziele sollte es sein, im Gesamtmarkt wieder zu einer Wertschöpfung zu kommen und nicht die […]

Pressespiegel: Sommerwetter lindert Durststrecke

Das Sommerwetter im Juli ließ alle aufatmen, die mit Getränken zu tun haben: GFGH, Getränkeeinzelhandel, Brauer, Mineralbrunnen und Biergartenbetreiber. Stefan Sauer, Wirtschaftsredakteur bei der DuMont-Redaktionsgemeinschaft (Berliner Zeitung, Frankfurter Rundschau, Kölner Stadtanzeiger und Mitteldeutsche Zeitung), veröffentlichte dazu nach Gesprächen mit Branchenexperten – unter anderem mit GFGH-Verbandsvorstand Günther Guder – einen aktuellen Überblick über die Marktlage. Artikel […]

Markt und Statistik Getränkeeinzelhandel: Kein „Wonnemonat“ Mai

Das kühle Wetter im Mai 2013 bescherte dem Getränkeeinzelhandel ein nominales Minus von 4,5 Prozent gegenüber dem Vorjahres-Mai. Preisbereinigt beträgt das Minus sogar 5,8 Prozent. Von Januar Bis Mai 2013 ergibt sich damit ein nominales Minus von 2,0 Prozent und ein preisbereinigtes von 3,43 Prozent. Der kühle und verregnete Juni lässt vermuten, dass das erste Halbjahr […]

Markt und Statistik Getränkeeinzelhandel: Kühler und nasser April sorgt für Umsatzrückgang

Der kühle und nasse April sorgt im Getränkeeinzelhandel für einen nominalen Umsatzrückgang von 1,9 Prozent, bei einem gleichzeitigen preisbereinigten Rückgang von 3,4 Prozent. Nach Februar und März ist der April der dritte Monat in Folge mit rückläufigen Umsätzen. Lediglich das dreiprozentige Umsatzplus im Januar 2013 lässt die Ergebnisse bis einschließlich April 2013 einigermaßen erträglich erscheinen. […]