Tag Archives | Marktentwicklung
Zapfhaehne_flash

Gastgewerbeumsatz: Erstes Halbjahr 2019 schließt mit realem Plus von 0,5 Prozent

Das deutsche Gastgewerbe setzt im Juni 2019 trotz aller Hitzerekorde real (preisbereinigt) 0,7 Prozent weniger um als vergangenes Jahr. Nominal ergibt sich im ersten Sommermonat ein Plus von 1,9 Prozent. Für die Beherbergungsunternehmen weist das Statistische Bundesamt ein reales Umsatzminus von 1,5 Prozent aus (nominal plus 0,6 Prozent), für die Gastronomen ein reales Minus von […]

weiter lesen Kommentare geschlossen
Bier im Glas

Inlandsbierabsatz 2019: Enttäuschendes Halbjahresergebnis

Der Inlandsbierabsatz erzielt im wärmsten und sonnigsten Juni aller Zeiten gegenüber 2018 ein Minus von 8,8 Prozent. Auch die Bierausfuhr sinkt um 11,9 Prozent und erhöht somit das Gesamtabsatz-Minus im Juni auf minus 9,4 Prozent. Die Entwicklungen der einzelnen Bundesländer bewegen sich in einer Spanne von einem deutlichen Minus von 23,4 Prozent in Thüringen und […]

weiter lesen Kommentare geschlossen
Zapfhaehne_flash

Gastgewerbeumsatz wächst im Mai 2019 real um 0,5 Prozent

Das Gastgewerbe in Deutschland setzt im Mai 2019 real (preisbereinigt) 0,5 Prozent (nominal 3,4 Prozent) mehr um als im vergangenen Jahr. Das Statistische Bundesamt weist für die Beherbergungsunternehmen ein reales Umsatzplus von 3,1 Prozent aus, obwohl die Zahl der Übernachtungen um 2,4 Prozent zurückgeht. Dies hängt damit zusammen, dass die Entgelte der Osterurlaube im April […]

weiter lesen Kommentare geschlossen
Bier im Glas

Inlandsbierabsatz bricht im Mai um 10,6 Prozent ein

Nicht zuletzt durch die kühle und feuchte Witterung bricht der Inlandsbierabsatz im Mai um 10,6 Prozent im Vergleich zu 2018 ein. Der Gesamtabsatz, einschließlich des Exports, sinkt um 10,1 Prozent. Die Entwicklungen in den einzelnen Bundesländern bewegen sich in einer Spanne von Minus 2,0 Prozent in Sachsen-Anhalt und einem deutlichen Minus von 16,7 Prozent in […]

weiter lesen Kommentare geschlossen
Zapfhaehne_flash

Gastgewerbeumsatz im April real 1,7 Prozent niedriger als 2018

Das deutsche Gastgewerbe erwirtschaftet im April ein reales, also preisbereinigtes, Umsatzminus von 1,7 Prozent (nominal plus 0,5 Prozent). Bei den Beherbergungsunternehmen sinkt der Umsatz im April real um 1,9 Prozent und bei den Gastronomen um real 1,7 Prozent. Einzig die Caterer und sonstigen Verpflegungsdienstleister in der Gastronomie erzielen ein Plus von real 0,6 Prozent. Das […]

weiter lesen Kommentare geschlossen
Bier im Glas

Inlandsbierabsatz steigt im April um 2,3 Prozent

Der Inlandsbierabsatz verzeichnet im April gegenüber 2018 ein Plus von 2,3 Prozent (plus 161.000 hl). Der Gesamtabsatz, also einschließlich des Exports, steigt um 0,9 Prozent (plus 76.000 hl). Bei der Betrachtung der einzelnen Bundesländer gibt es Spannweiten zwischen einem starken Absatzplus von 12,4 Prozent in Berlin / Brandenburg und einem deutlichen Minus von 15,2 Prozent […]

weiter lesen Kommentare geschlossen
Zapfhaehne_flash

Gastgewerbe: Reales Umsatzplus von 1,7 Prozent im ersten Quartal 2019

Das deutsche Gastgewerbe verzeichnet im Februar ein reales, also preisbereinigtes Umsatzplus von 3,6 Prozent (nominal 5,6 Prozent). Für März zeichnet das Statistische Bundesamt ein reales Plus von 1,6 Prozent aus (nominal 3,1 Prozent). Bei den Beherbergungsunternehmen erhöht sich der Umsatz im Februar real um 1,4 Prozent und im März um 2,3 Prozent. Die Gastronomen erwirtschaften […]

weiter lesen Kommentare geschlossen
Bier im Glas

Bierabsatz nach 1. Quartal 2019 im Plus

Obwohl der Inlandsbierabsatz im März 2019 ein Minus von 2,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr verzeichnet, schließen die Brauer das erste Vierteljahr 2019 mit einem Inlandsplus von 1,7 Prozent ab (plus 265.000 hl). Unter Einschluss des Exports erhöht sich das Plus sogar auf 2,4 Prozent (plus 461.000 hl). Die Biermischungen beenden das 1. Quartal 2019 nach […]

weiter lesen Kommentare geschlossen
WasserflaschenFotolia_3031419_XS

Mineralwasser vs. Leitungswasser – gemeinsames Positionspapier

Derzeit ist vermehrt wahrzunehmen, wie die Stadtwerke und Hersteller von Wasserfiltern dem Endverbraucher Leitungswasser als eine qualitativ gleichwertige Alternative zu Mineralwasser präsentieren. Verstärkt wird dieser Trend auch durch das Bundesumweltministerium, dessen Ministerin den Genuss von Trinkwasser zur Vermeidung von Verpackungsmüll empfiehlt. Seit acht Jahren informiert der Bundesverband in einem Flyer über die tiefreichenden Unterschiede zwischen […]

weiter lesen Kommentare geschlossen
Bier im Glas

Inlandsbierabsatz wächst im Februar um starke 7,4 Prozent

Nachdem der Inlandsbierabsatz im Januar noch mit einem marginalen Plus von 1,1 Prozent ins neue Jahr startete, verzeichnet er im Februar ein fulminantes Plus von 7,4 Prozent. Die deutschen Brauer verkaufen im Februar also ca. 5,3 Mio. hl Bier im Inland. Zwischen den Bundesländern klafft eine große Spanne von einem starken Absatzplus von 36,1 Prozent […]

weiter lesen Kommentare geschlossen