Tag Archives | Top-News
bft2_WirtegegenRauchverbot - Kopie

„Absolutes Rauchverbot nicht im Koalitionsvertrag festlegen!“

Gemeinsamer Offener Brief an die SPD-Abgeordneten im neuen NRW-Landtag und die Vorsitzenden der 54 SPD-Unterbezirke vom DEHOGA NRW, Brauerverband NRW und Bundesverband des Deutschen Getränkefachgroßhandels (Briefe am Ende des Textes als PDF zum Herunterladen). In einem gemeinsamen Offenen Brief wenden sich die Verbände gegen ein absolutes Rauchverbot in der nordrhein-westfälischen Gastronomie, wie es vom Bündnis […]

weiter lesen Kommentare geschlossen
GFGH_MB_2012

Getränkefachgroßhandel findet Anschluss an Konjunkturentwicklung

Umsätze und Erträge verbessert bei vorsichtig optimistischen Erwartungen – mit erheblichen Investitionen gegen preisaggressive LEH und Discounter behauptet Düsseldorf, 24. Mai 2012. Mit leichter Verzögerung ist der Konjunkturaufschwung auch bei den 620 Getränkefachgroßhändlern Deutschlands angekommen, die im Bundesverband organisiert sind. Nach den Ergebnissen einer Konjunkturumfrage bei rund 20 Prozent seiner Mitgliedsbetriebe stiegen die Umsätze um […]

weiter lesen Kommentare geschlossen
GFGH_GB_2011

Markt und Statistik: GFGH- und GEH-Umsätze 1-3/2012

Nach wie vor bezweifelt der Bundesverband die Relevanz der offiziellen Zahlen des Statistischen Bundesamtes, weil aus seiner Sicht die Trennschärfe der Zahlen zwischen Getränkefachgroß- und -Einzelhandel von Destatis zu wünschen übrig lasse. Destatis weist die Umsätze im Getränkefachgroßhandel in den ersten drei Monaten des Jahres 2012 mit einem nominalen Plus von 4,78 Prozent bei einem gleichzeitigen […]

weiter lesen Kommentare geschlossen
GFGH_GB_2011

Geschäftsbericht 2011: GFGH hat seine Hausaufgaben gemacht

Der Getränkefachgroßhandel hat in Deutschland eine im Vergleich zu anderen europäischen Ländern außergewöhnliche Bedeutung: Rund 80 Prozent aller Biere, 40 Prozent bei Mineralwasser und Erfrischungsgetränken und zehn Prozent fruchthaltiger Getränke managen die Unternehmen. Die einzigartige Vielfalt und die mittelständische Struktur der Getränke-Industrie führte in Deutschland zu einer ebensolchen Vielfalt und mittelständischen Struktur des Getränkefachgroßhandels über […]

weiter lesen Kommentare geschlossen

Ausweitung der Ferienfahrverbote vom Tisch

In einer konzertierten Aktion des BV-GFGH mit dem BGA und dem Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsdorgung (BGL) gelang es, die vorgesehenen Fahrverbote für Brummis an Gründonnerstag und Pfingstfreitag aus dem Verordnungsentwurf zu streichen. Ausgerechnet an den beiden absatzstärksten Tagen des ganzen Jahres sollten nach einem Verordnungsentwurf des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung keine Lkw […]

weiter lesen Kommentare geschlossen

Bierabsatz 2012 startet positiv

„Mit einem Plus von 1,3 Prozent beim Inlandsbierabsatz startet die deutsche Brauindustrie ins Kalenderjahr 2012. Dabei sind die Entwicklungen in einzelnen Bundesländern sehr unterschiedlich. Sie reichen von minus 17,7 Prozent in Mecklenburg-Vorpommern bis plus 10,4 Prozent in Schleswig-Holstein/Hamburg. Die größten Biererzeugerländer Nordrhein-Westfalen und Bayern starten etwas unterproportional. Dabei liegt Nordrhein-Westfalen mit plus 0,4 Prozent etwas […]

weiter lesen Kommentare geschlossen

Bierabsatz 2011 knapp am Plus vorbei

Die Hoffnungen der deutschen Brauer auf ein erstmals seit rund neun Jahren wieder positives Vorzeichen für den Inlandsbierabsatz aufgrund des trockenen und warmen Novembers erfüllte sich ganz knapp nicht. Leider hat es der Dezember-Bierabsatz trotz Vorgabe aus dem Vorjahres Dezember von -8,1 Prozent nicht geschafft, den Inlandsbierabsatz 2011 insgesamt ins Positive zu drehen. Mit nur […]

weiter lesen Kommentare geschlossen

GFGH- und Getränke-Einzelhandelsumsätze leicht gestiegen

Der Umsatz im Getränkefachgroßhandel und im Getränke-Einzelhandel stieg im Zeitraum Januar bis November 2011 leicht um 1,94 beziehungsweise 2,22 Prozent. Vorbehaltlich der seit nunmehr über zwei Jahren geäußerten Vorbehalte gegenüber der Stichprobe des Statistischen Bundesamtes und ihrer Trennschärfe zwischen Getränkegroß- und Einzelhandel nachstehend die Zahlen von Destatis für den Zeitraum von Januar bis November 2011: […]

weiter lesen Kommentare geschlossen

„Individualflaschen“ beschäftigen zunehmend auch die Presse

Die Süddeutsche Zeitung und die Financial Times Deutschland nahmen sich unlängst des Themas der Individualflaschen an, zu dem der Bundesverband jeweils auch Informationen gab und Stellung nahm. Es ist davon auszugehen, dass weitere Presseveröffentlichungen folgen werden. So berichtete die Süddeutsche Zeitung in einem Artikel am 27.12.2011 sowohl in der gesamten Druckauflage als auch auf der […]

weiter lesen Kommentare geschlossen