Tag Archives | Umsatz
GFGH_GFM_0215

Getränkeeinzelhandel verzeichnet Umsatzplus im Mai 2015

Laut den aktuell veröffentlichten Zahlen des Statistischen Bundesamtes entwickelte sich der Umsatz des Getränkeeinzelhandels im Mai 2015 real um plus 1,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr, während nominal plus 1,6 Prozent Umsatzveränderung erzielt wurden. Kumuliert betrachtet schließt der Getränkeeinzelhandel Ende Mai 2015 mit real 0,6 Prozent und nominal 1,2 Prozent positiver ab als im Vorjahr.   Quelle: Statistisches Bundesamt

weiter lesen Kommentare geschlossen
Zapfhähne

Mai 2015 ist kein „Wonnemonat“ für das Gastgewerbe

Die Unternehmen des Gastgewerbes in Deutschland setzten im Mai 2015 real 0,4 Prozent weniger und nominal 2,1 Prozent mehr um als im Vorjahr. Kumuliert betrachtet liegen die Umsätze in den Segmenten „Beherbergung“, „Gastronomie“ sowie „Caterer und sonstige Verpflegungsdienstleister“ in den ersten fünf Monaten des Jahres 2015 aber preisbereinigt, also real um 0,7 Prozent und nominal um 3,3 Prozent höher als im Vorjahr. […]

weiter lesen Kommentare geschlossen
high rack for beverages

Schwacher April 2015 im Getränkefachgroßhandel

Nachdem das 1. Quartal 2015 noch mit einem minimalen Plus abschnitt, ist im April für den Getränkefachgroßhandel ein reales Umsatzminus in Höhe von 3,6 Prozent und ein nominales Umsatzminus von 2,6 Prozent zu verzeichnen. Für die ersten vier Monate des Jahres 2015 ergibt sich somit durch den schwachen April ein preisbereinigtes, reales Umsatzminus von 0,44 Prozent bei einem gleichzeitigen nominalen Umsatzplus […]

weiter lesen Kommentare geschlossen
Bier im Glas

Bierabsatz im April 2015 im tiefroten Bereich – auch der Mai bringt keine Wende

Obwohl das 1. Quartal 2015 auf Vorjahresniveau abschloss, verzeichnet der Inlandsbierabsatz im April ein Minus von 8,4 Prozent. Durch diesen hohen Absatzrückgang erreicht das Jahr 2015 in der Kumulierung bis Ende April ein Minus von 2,4 Prozent.  Ein Blick auf die einzelnen Bundesländer zeigt eine positive Bierabsatzentwicklung lediglich in Bayern (plus 0,1 Prozent), Berlin/Brandenburg (plus 0,8 Prozent) sowie Sachsen (plus 2,2 Prozent). Alle anderen Bundesländer liegen bei der […]

weiter lesen Kommentare geschlossen
Zapfhähne

Gastgewerbeumsatz im April 2015 real um 1,6 Prozent gestiegen

Die Unternehmen des Gastgewerbes in Deutschland setzten im April 2015 real 1,6 Prozent und nominal 4,6 Prozent mehr um als im Vorjahr. Kumuliert betrachtet erreicht die Umsatzentwicklung des Gastgewerbes in den ersten vier Monaten des Jahres 2015 ein nominales Plus von 3,7 Prozent und ein preisbereinigtes, reales Plus von 1,1 Prozent. Sehr unterschiedlich entwickeln sich die einzelnen Segmente des Gastgewerbes. Während […]

weiter lesen Kommentare geschlossen
GFGH_GFM_0215

Getränkeeinzelhandel liegt im April 2015 real 0,4 Prozent unter dem Vorjahr

Das Statistische Bundesamt gibt die Umsatzveränderung des Getränkeeinzelhandels im April 2015 gegenüber dem Vorjahresmonat mit nominal plus 0,3 Prozent und preisbereinigt mit minus 0,4 Prozent an. Kumuliert betrachtet erreichen die Geschäfte des Getränkeeinzelhandels in den ersten vier Monaten des Jahres 2015 damit ein nominales Plus von 0,93 Prozent und ein gleichzeitiges reales Plus von 0,26 Prozent.  Quelle: Statistisches Bundesamt

weiter lesen Kommentare geschlossen
high rack for beverages

Getränkefachgroßhandel schließt 1. Quartal 2015 positiv ab

Der deutsche Getränkefachgroßhandel hat nach der Auswertung des Statistischen Bundesamtes die ersten drei Monates des Jahres 2015 mit einem nominalen Plus von 2,45 Prozent und einem preisbereinigten, realen Plus von 0,84 Prozent abgeschlossen. Zurückzuführen ist dies auf das positive Ergebnis im März 2015 mit einem nominalen Plus von 11,3 Prozent und einem realen Zuwachs von 9,8 Prozent.   Quelle: Statistisches Bundesamt

weiter lesen Kommentare geschlossen
GFGH_GFM_0215

Quartalsergebnis 2015 im Getränkeeinzelhandel über dem Vorjahr

Laut dem Statistischen Bundesamt verzeichneten die Unternehmen des Getränkeeinzelhandels im 1. Quartal 2015 ein nominales Plus von 1,04 Prozent und ein reales, also preisbereinigtes Plus von 0,36 Prozent. Quelle: Statistisches Bundesamt

weiter lesen Kommentare geschlossen
Zapfhähne

Gastgewerbeumsatz im 1. Quartal 2015 mit realem Zuwachs von 1,0 Prozent

Wie das Statistische Bundesamt mitteilte, endete das erste Vierteljahr 2015 für die Unternehmen des gesamten Gastgewerbes mit einem realen, also preisbereinigten Plus von 1,0 Prozent bei einem gleichzeitigen nominalen Wachstum von 3,5 Prozent. Eine sehr positive Entwicklung verzeichneten dabei die Unternehmen des Beherbergungsgewerbes, die real um 1,9 Prozent wuchsen, sowie Caterer und sonstige Verpflegungsdienstleister, die real um 3,3 Prozent gegenüber […]

weiter lesen Kommentare geschlossen
Bier im Glas

Bierabsatz im April 2015 im tiefroten Bereich

Obwohl das 1. Quartal 2015 auf Vorjahresniveau abschloss, verzeichnet der Inlandsbierabsatz im April ein Minus von 8,4 Prozent. Durch diesen hohen Absatzrückgang erreicht das Jahr 2015 in der Kumulierung bis Ende April ein Minus von 2,4 Prozent. Ein Blick auf die einzelnen Bundesländer zeigt eine positive Bierabsatzentwicklung lediglich in Bayern (plus 0,1 Prozent), Berlin/Brandenburg (plus 0,8 Prozent) sowie Sachsen (plus 2,2 Prozent). Alle anderen Bundesländer liegen bei […]

weiter lesen Kommentare geschlossen