Tag Archives | Umsatz
Zapfhähne

Markt und Statistik Gastgewerbe: Gastgewerbe im Mai 2014 real um 2,9 Prozent gestiegen

Die Unternehmen des Gastgewerbes in Deutschland setzten im Mai 2014 real 2,9 Prozent und nominal 5,3 Prozent mehr um als im Mai 2013. Das war die höchste positive Veränderungsrate seit Dezember 2011 (real: plus 4,85 Prozent, nominal: plus 6,7 Prozent). Wie das Statistische Bundesamt weiter mitteilt, setzte von Januar bis Mai 2014 das deutsche Gastgewerbe real 0,8 Prozent und nominal 3,0 Prozent mehr um als im vergleichbaren […]

weiter lesen Kommentare geschlossen
GFGH_GFM_0215

Markt und Statistik Getränkeeinzelhandel: Nominales Plus von 4,5 Prozent bis Ende April 2014

Die Geschäfte des Getränkeeinzelhandels sind gut in das neue Jahr gestartet und liegen seit Januar 2014 kontinuierlich im nominalen Plus. Das schöne Wetter des Aprils 2014 brachte ein nominales Plus von 7,9 Prozent und ein preisbereinigtes reales Plus von 6,1 Prozent. Kumuliert betrachtet wird in den ersten vier Monaten des Jahres 2014 ein nominales Plus von 4,5 Prozent und preisbereinigt ein […]

weiter lesen Kommentare geschlossen
Zapfhähne

Markt und Statistik Gastgewerbe: Gastgewerbe von Januar bis April 2014 mit nominalem Plus von 2,18 Prozent

Das deutsche Gastgewerbe erzielt von Januar bis April 2014 über alle Segmente gesehen ein nominales Plus von 2,18 Prozent und bleibt unter Berücksichtigung der Inflationsrate noch marginal im Plus mit 0,08 Prozent. Das getränkeintensive Gaststättengewerbe erzielt demgegenüber sogar ein nominales Plus von 2,57 Prozent bei einem preisbereinigten realen Plus von 0,25 Prozent im Zeitraum von Januar bis April 2014.  Uneingeschränkt positiv […]

weiter lesen Kommentare geschlossen
Bier im Glas

Markt und Statistik Bier: „Nasser Mai“ 2014 bringt Bierabsatz ins Minus

Nach einem schönwetterbedingten Absatzplus von 8,3 Prozent im April 2014 machte das regnerische Wetter im Mai 2014 diese herausragend gute Entwicklung zunichte. Der Inlandsbierabsatz reduzierte sich gegenüber dem Vorjahresmai um 6,9 Prozent, sodass Ende Mai 2014 nur noch ein kumuliertes Plus von 0,5 Prozent im Inland besteht.    Vom Rückgang sind nahezu alle Bundesländer betroffen. Mit Ausnahme von Mecklenburg-Vorpommern (plus 1,9 Prozent) sowie Rheinland-Pfalz/Saarland (plus 26,1 Prozent) […]

weiter lesen Kommentare geschlossen
Bier im Glas

Markt und Statistik Bier: „Wonnemonat“ April 2014 beflügelt Inlandsbierabsatz

Nachdem das 1. Quartal 2014 lediglich mit einem marginalen Plus von 0,6 Prozent beim Inlandsbierabsatz endete, brachte das schöne Wetter im April 2014 ein Absatzplus von 8,3 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. Kumuliert betrachtet liegt der Inlandsbierabsatz Ende April 2014 bei einem Plus von 2,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die Entwicklungen in den einzelnen Bundesländern sind sehr unterschiedlich. Sie reichen von minus 5,6 Prozent in Sachsen-Anhalt […]

weiter lesen Kommentare geschlossen

BV GFGH: Getränkefachgroßhandel mit verhaltenem Optimismus ins WM-Jahr 2014

2013 bei gestiegenen Umsätzen unter Ertragsdruck – GFGH setzt auf intensiven Kundendienst, Craft-Biere und Kooperationen – nach wie vor sehr unterschiedliche Firmenentwicklungen Im Umfeld des aktuell positiven Konsumklimas in Deutschland äußern sich auch die Mitgliedsunternehmen des GFGH-Bundesverbandes verhalten optimistisch über das Geschäftsjahr 2014. In einer Konjunkturumfrage bei rund 20 Prozent seiner 540 Mitgliedsbetriebe erwarten 54 […]

weiter lesen Kommentare geschlossen

Markt und Statistik Gastgewerbe: Keine Verbesserung der Umsätze im September 2013

Die Unternehmen des Gastgewerbes in Deutschland setzten im September 2013 nominal 0,6 Prozent und real (preisbereinigt) 2,7 Prozent weniger um als im September 2012. Kumuliert ergibt sich für das gesamte Gastgewerbe in den ersten neun Monaten des Jahres 2013 somit ein nominales Plus von 1,0 Prozent bei einem gleichzeitigen realen Minus von 1,3 Prozent. Besonders […]

weiter lesen Kommentare geschlossen

Markt und Statistik Gastgewerbe: Umsatz im August 2013 real um 0,4 Prozent gesunken

Die Unternehmen des Gastgewerbes in Deutschland setzten im August 2013 nominal 2,2 Prozent mehr und real 0,4 Prozent weniger um als im August 2012. Dabei nahmen die einzelnen Segmente des Gastgewerbes einen unterschiedlichen Verlauf. Verzeichneten Restaurants, Gaststätten und Imbissstuben im August 2013 ein nominales Umsatzplus von 3,5 Prozent (real: plus 0,8 Prozent), lagen die Schankbetriebe mit […]

weiter lesen Kommentare geschlossen

Markt und Statistik Gastgewerbe: Umsatz per Juli 2013 real um 1,4 Prozent rückläufig

Zwar setzten die Unternehmen des Gastgewerbes in Deutschland laut Destatis im Juli 2013 nominal 2,8 Prozent und real 0,1 Prozent mehr um als im Juli 2012, allerdings ergibt sich kumuliert betrachtet im Zeitraum Januar bis Juli 2013 jedoch ein reales Minus von 1,4 Prozent, bei einem nominalen Plus von 0,9 Prozent. Das schöne Wetter im […]

weiter lesen Kommentare geschlossen
GFGH_MB_2012

Getränkefachgroßhandel findet Anschluss an Konjunkturentwicklung

Umsätze und Erträge verbessert bei vorsichtig optimistischen Erwartungen – mit erheblichen Investitionen gegen preisaggressive LEH und Discounter behauptet Düsseldorf, 24. Mai 2012. Mit leichter Verzögerung ist der Konjunkturaufschwung auch bei den 620 Getränkefachgroßhändlern Deutschlands angekommen, die im Bundesverband organisiert sind. Nach den Ergebnissen einer Konjunkturumfrage bei rund 20 Prozent seiner Mitgliedsbetriebe stiegen die Umsätze um […]

weiter lesen Kommentare geschlossen