Tag Archives | Umsatz
Zapfhaehne_flash

Gastgewerbeumsatz steigt im warmen Oktober real um 1,5 Prozent

Durch die warmen Temperaturen beflügelt, verzeichnet das deutsche Gastgewerbe im Oktober 2018 einen realen, also preisbereinigten Zuwachs von 1,5 Prozent. Wie das Statistische Bundesamt weiter mitteilt, ergibt sich ein nominales Plus von 3,8 Prozent. Bei den Beherbergungsunternehmen steigt der Umsatz real um 1,0 Prozent und in der Gastronomie sogar um 1,7 Prozent. Gleichzeitig sinkt der […]

weiter lesen Kommentare geschlossen
high rack for beverages

Getränkefachgroßhandel legt im goldenen Oktober real um 7,4 Prozent zu

Der Getränkefachgroßhandel knüpft an die positive Entwicklung des Bierabsatzes im Oktober 2018 an. Das Statistische Bundesamt teilt für den warmen Oktober ein reales Umsatzplus von 7,4 Prozent mit (nominal 10,5 Prozent). Die Kumulation von Januar bis Oktober 2018 ergibt für die Großhandelsbetriebe real, also preisbereinigt ein Plus von 2,7 Prozent und einen nominalen Zuwachs von […]

weiter lesen Kommentare geschlossen
GFGH_GFM_0215

Getränke-Einzelhandel legt im Oktober real um 4 Prozent zu

Das Statistische Bundesamt weist erfreuliche Herbst-Zahlen für den Getränke-Einzelhandel aus. Dieser verzeichnet im Oktober ein reales, also preisbereinigtes, Umsatzplus von 4 Prozent gegenüber dem Vorjahr (nominal 7,7 Prozent). Kumuliert betrachtet erwirtschaften die Getränke-Einzelhändler in diesem Jahr im Vergleich zu 2017 ein reales Umsatzplus von 2,6 Prozent und ein nominales von 5,4 Prozent. Es bleibt abzuwarten, […]

weiter lesen Kommentare geschlossen
high rack for beverages

Septemberminus von 2,6 Prozent im Getränkefachgroßhandel

Die Sommermonate sind vorüber und mit ihnen auch die beflügelten Umsatzzahlen des Getränkefachgroßhandels. Das Statistische Bundesamt weist im September real minus 2,6 Prozent und nominal plus 0,7 Prozent aus. Bei kumulierter Betrachtung erzielen die Großhandelsbetriebe in diesem Jahr nunmehr ein reales, also preisbereinigtes Plus von 2,1 Prozent bei einem gleichzeitigen nominalen Plus von 5 Prozent. […]

weiter lesen Kommentare geschlossen
Zapfhaehne_flash

Gastgewerbeumsatz wächst im weiterhin warmen September real um 0,8 Prozent im Vergleich zu 2017

Das Gastgewerbe in Deutschland profitiert von weiterhin hochsommerlichen Temperaturen. Es setzt im September 2018 real (preisbereinigt) 0,8 Prozent mehr um als im Vorjahr (nominal 3 Prozent). Das Statistische Bundesamt teilt weiter mit, dass die Beherbergungsunternehmen im Vergleich zum Vorjahresmonat real 0,6 Prozent höhere Umsätze verzeichnen. Auch der Umsatz in der Gastronomie erhöht sich preisbereinigt um […]

weiter lesen Kommentare geschlossen
GFGH_GFM_0215

August/September: Auf und Ab im Getränke-Einzelhandel

Der Getränke-Einzelhandel knüpft im August an die positive Entwicklung der warmen Vormonate an. Durch sommerliche Temperaturen legt der reale Umsatz um fulminante 7,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr zu (nominal 10,8 Prozent). Der September bringt Abkühlung und ein reales Minus von 0,4 Prozent (nominal Plus 3,2 Prozent). Kumuliert ergeben die ersten neun Monate des Jahres 2018 […]

weiter lesen Kommentare geschlossen
high rack for beverages

Getränkefachgroßhandel erreicht bei weiterhin hohen Temperaturen im August ein reales Umsatzplus von 6,9 Prozent

Die letzte Hitzewelle des diesjährigen Sommers beflügelt den Umsatz des Getränkefachgroßhandels. Das Statistische Bundesamt weist die Umsatzentwicklung im August mit real plus 6,9 Prozent und nominal sogar plus 10,4 Prozent aus. Kumuliert betrachtet erzielen die Großhandelsbetriebe 2018 nunmehr ein reales Plus von 1,9 Prozent bei einem gleichzeitigen nominalen Plus von 4,7 Prozent. Quelle: Statistisches Bundesamt

weiter lesen Kommentare geschlossen
Zapfhaehne_flash

Gastgewerbeumsatz sinkt im Juli real um 0,1 Prozent und steigt im August um 2,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahr

Das Gastgewerbe in Deutschland verzeichnet im Juli 2018 eine Umsatzdelle von real (preisbereinigt) 0,1 Prozent und steigt im August wieder um 2,1 Prozent im Vergleich zu 2017. Wie das Statistische Bundesamt weiter mitteilt, ergibt sich nominal ein Plus von 1,8 Prozent im Juli und 4,1 Prozent im August. Die Beherbergungsunternehmen weisen im Vergleich zum Vorjahresmonat […]

weiter lesen Kommentare geschlossen
high rack for beverages

Getränkefachgroßhandel im ersten Halbjahr mit einem Plus von 0,86 Prozent – heißer Juli erreicht 7,4 Prozent

Das Statistische Bundesamt weist die Umsatzentwicklung für den Getränkefachgroßhandel im ersten Halbjahr kumuliert mit real plus 0,8 Prozent und nominal plus 2,6 Prozent aus. Im Juli lässt das außergewöhnlich heiße Wetter den Umsatz sprudeln, sodass der Getränkefachgroßhandel ein reales Umsatzplus von 7,4 Prozent und ein nominales von 9,9 Prozent erreicht. Quelle: Statistisches Bundesamt

weiter lesen Kommentare geschlossen
GFGH_GFM_0215

Getränke-Einzelhandel verzeichnet im heißen Juli ein reales Plus von 3,5 Prozent

Der Getränke-Einzelhandel knüpft im Juli an die positive Entwicklung des ersten Halbjahres an. Höchsttemperaturen von bis zu ca. 40 Grad beflügeln den Umsatz. Kumuliert erzielen die Getränke-Einzelhandelsgeschäfte in diesem Sommermonat ein reales Plus von 3,5 Prozent. In nominalen Preisen beträgt der Zuwachs sogar 6,7 Prozent. Quelle: Statistisches Bundesamt

weiter lesen Kommentare geschlossen