high rack for beverages

Warmer April beflügelt Umsätze im Getränkefachgroßhandel

Nach einem realen Minus von 4 Prozent im März entwickeln sich die Umsätze des Getränkefachgroßhandels im wärmsten April seit Beginn der Wetteraufzeichnungen mit einem realen Plus von 4,6 Prozent (nominal plus 6,8 Prozent) Nachdem zwei der bisherigen vier Monate allerdings mit negativen Vorzeichen verliefen, ergibt die Kumulation von Januar bis April lediglich ein reales Plus 0,4 Prozent bei einem gleichzeitigen nominalen Plus von zwei Prozent im Getränkefachgroßhandel. (Quelle: Statistisches Bundesamt)

, , ,

Kommentare geschlossen